Audio Damage Rough RIder

Audio Damage “RoughRider” (Vintage Compressor)

Audio Damage verschenkt seinen Vintage Compressor “RoughRider”. Durch seinen warmen Klang soll er sich besonders für Drums, Synth Bässe, Gitarren und Backing Vocals eignen. Die Oberfläche ist intuitiv und umfasst alle wichtigen Regler, die man bei einem Kompressor erwarten würde.
Wie man es von Audio Damage kennt, gibt es jedoch wieder eine Besonderheit: Die Ratio lässt sich auf bis zu 1:1000 einstellen, womit ihr eure Sounds wirklich extrem pumpen lassen könnt.

Das Plugin ist erhältlich für PC und Mac und liegt jeweils in 32 und 64-Bit Version vor.

Sound-Demos

Drums trocken

roughrider-trocken

Drums compressed (8:1)

roughrider-compressed1

Drums compressed (1000:1)

roughrider-compressed2

Zum Download

Mike

About the author: Born and raised in Germany, Mike started in the late 90s as a rapper and beat maker. From there he made his way to become a passionate sound designer, music technology vlogger, and qa tester for leading companies in the music industry. On his website Padbangers.com, he reviews new gear, sounds, and apps for producers.

Leave a Reply

Required fields are marked *.