Native Instruments Cuba

Native Instruments schickt den Buena Vista Social Club in Rente – Cuba ab sofort erhältlich

Trotz des immernoch anhaltenden Embargos haben es Native Instruments und e-instruments geschafft uns den absoluten Sommer-Flair in Form von “Cuba”, dem neuesten Instrument für Kontakt und Kontakt Player zu exportieren. Den Flair der Atlantikinsel sollen afrocubanische Sounds und landestypische Instrumente wie Klavier, Trompeten, Bass und natürlich jede Menge perkussiver Instrumente auf euren Rechner bringen. Neben den traditionellen Latin-Genres wie Salsa und Rumba eignen sich die Sounds natürlich auch für die Clubs, z.B. für Latin House oder Latino Rap Beats.

Dabei setzt NI wieder auf einen integrierten Sequencer der euch Loops und Grooves abfeuern oder auf Wunsch alle Sounds frei einspielen lässt. Die Audio-Demos wissen zu gefallen und bringen den Buena Vista Social Club-Style sehr gut rüber.

Audio Demos

Preis: 99 Euro

Mehr Infos

Mike

About the author: Born and raised in Germany, Mike started in the late 90s as a rapper and beat maker. From there he made his way to become a passionate sound designer, music technology vlogger, and qa tester for leading companies in the music industry. On his website Padbangers.com, he reviews new gear, sounds, and apps for producers.

Leave a Reply

Required fields are marked *.