Audio Damage Bitcom

Audio Damage stellt “Bitcom” vor

Bitcom ist ein Bit-Shredder, der auch aus dem saubersten Signal das reinste Bitgemetzel machen soll. Dabei seid ihr der Herr des Chaos, den im maximal 16 Schritt umfassenden Sequencer könnt ihr gezielt, für alle Schritte, die 8 Bit einzeln an- und ausschalten. Laut Hersteller Audio Damage soll dem Plugin nichts analoges anhaften. Weder Tube Saturation noch sonst irgendein Vintage-Modelling kommt zum Einsatz. Stattdessen soll eine speziell entwickelte Engine für absolutes Bit-Inferno sorgen.

Zusätzlich ist Bitcom mit einem monophonen Synthie ausgestattet, der sich entweder dauerhaft, per Envelope gesteuert, oder über Sidechain einschleifen lässt.

Das Plugin ist kompatibel mit PC und Mac und liegt jeweils in 32 und 64 Bit-Version vor.

Preis

39,- $

Mehr Infos

Mike

About the author: Born and raised in Germany, Mike started in the late 90s as a rapper and beat maker. From there he made his way to become a passionate sound designer, music technology vlogger, and qa tester for leading companies in the music industry. On his website Padbangers.com, he reviews new gear, sounds, and apps for producers.

Leave a Reply

Required fields are marked *.