Drumasonic Luxury

Drumasonic Luxury – Akustikdrums für Kontakt im Test

Drumasonic – der Hersteller kommt euch bekannt vor? Gut möglich, denn bereits mit den gleichnamigen Produkten Drumasonic und Drumasonic 2 lieferten die beiden Entwickler Samuel Dalferth und Daniel Scholz zwei sehr gute Drumlibraries für Kontakt ab. Wir haben uns für euch die Luxury Edition angeschaut und euch eine Übersicht des Interface samt Klangbeispiele im Video festgehalten.

Hand on Video (englisch)

Plus

  • Günstiger Preis
  • Toller, natürlicher Klang
  • Fantastischer Klang der Becken
  • Sehr vielfältige Klangvariationen durch verschiedene Mikrofonierung und Articulations
  • Einfaches Midimapping für E-Drums via Midi
  • Übersichtliches Interface

Minus

  • Sidesticks könnten besser klingen



rating-5

Preis: 99,- Euro

Mehr Infos

Mike

About the author: Born and raised in Germany, Mike started in the late 90s as a rapper and beat maker. From there he made his way to become a passionate sound designer, music technology vlogger, and qa tester for leading companies in the music industry. On his website Padbangers.com, he reviews new gear, sounds, and apps for producers.

Leave a Reply

Required fields are marked *.